Buch: Frau mit Hund Zurück zur Übersicht

Beschreibung

Wir sind schon besonders, wir Hundehalter. Irgendwie besonders.
Dieses Buch auch. Es wird Sie ärgern. Dieses Buch wird Sie zum
Schmunzeln, vielleicht sogar zum Lachen bringen. Dieses Buch wird Sie nachdenklich machen. Dieses Buch wird Sie nerven. Freuen. Ein Stück weit begleiten.
Dieses Buch ist wie ein Hund. Nicht immer bequem, aber ziemlich
ehrlich und sehr direkt. Hin und wieder anspruchslos. Mitunter
auch anstrengend. Es bewegt. Genau wie ein Hund.
Die Geschichten sind wahr. Lediglich dem Schutz von Hund und
Mensch geschuldet, sind hier und da literarische Freiheiten eingebaut.
Einen erzieherischen Anspruch haben sie nicht, die Geschichten
über selbsternannte Hundetrainer, den Mensch im Hund und
umgekehrt und vieles andere…
Portrait
Ich bin’s, Melanie Knies. Kurz und knackig bin ich gebürtige Westfälin, erwachsen gewordene Niedersächsin, routinierte Europäerin und angelernte Berlinerin. Nach zehn Jahren als Touristikerin im Ausland hat mich das Leben in die deutsche Hauptstadt gespült. Seitdem entdecke ich jeden Tag neue Ecken in der Metropole – viele begeistern mich, andere sehen mich nie wieder. Ditt is Berlin, wa! An meiner Seite sind seit 2010 die Mischlingshündin Gioia und seit 2012 der Mischlingsrüde Magnus. Zusammen bilden wir das Team von BerlinMitHund. Und alles, was wir unterwegs erleben, wird in Geschichten verpackt und auf Papier gedruckt.

14,00 

Nur noch 2 vorrätig

Schlamm ist keine Farbe.
Schlamm ist eine Lebenseinstellung.